Diego da Silva

DSP, geb. 2014, 169cm, Fuchs

 

Decktaxe 2018: 650,00 EUR (400,00 EUR bei Bestellung, 250,00 EUR bei Trächtigkeit 15.9.)

 

Olymbrio

Jazz

 

Olymbria v. Ferro

 Romina Rivera

 Rivero II v. Rautenstein

 

Kordula


 

 

Züchter: F. Sanladerer, Neuburg

 

Besitzer: Landgestüt Schwaiganger

 

 

 

Großlienig und markant konstruierter Sohn des auf seiner Körung prämierten und mittlerweile GP-erfolgreichen Holländers Blue Horse Don Olymbrio, der wiederum über die GP-Sieger Jazz und Ferro, die beste KWPN Dressurgenetik aufweisen kann. Die Mutter ist Vollschwester zum ehemaligen Schwaigangerer Landbeschäler und in S-Dressuren platzierten Radcliff, dessen Vater Kör-, HLP und S-Sieger Rivero II über Jahre zu den besten Dressurvererbern Deutschlands zählte. Diego da Silva hat den Veranlagungstest mit Erfolg und der höchsten Note der Prüfung im Freispringen abgeschlossen.