Lyon D'amour

DSP,   geb. 2014, 164 cm, Brauner

Decktaxe 2018: 700,00 EUR, (400,00 EUR bei Bestellung, 300,00 EUR bei Trächtigkeit am 15.09.)

 

 

Carembar de Muze (London)

 

 

Nabab de Reve

Quidam de Revel

Melodie en fa

 

Ta Belle van Sombeke

Chin Chin

La Belle van Sombeke

 

 

Calvara

Calvaro Z

Caletto I

Rixa

Duna de Roche

Le Tot de Semilly

Joyeuse P

Züchter: Dr. Wolf-Dieter Wagner, Stetten

Besitzer: Hans-Jürgen Deuerer, Bretten

 

Einer der ersten gekörten Söhne des London (Carembar de Muze). Lyon D'amour war seiner Zeit Preisspitze auf der Süddeutschen Elitefohlen Auktion in Nördlingen 2014 und wurde nach erfolgreichem 14-Tage-Test 2017 gekört. Er verfügt über ein solides Fundament mit startkem Rücken, glänzt mit sehr guter Rittigkeit sowie Interieur und grenzenlosem Vermögen.

 

London holte anlässlich der Olympischen Spiele 2012 in der britischen Hauptstadt die Silbermedaille im Einzel-Springen. Mit Gerco Schröder (NED) war er in zahlreichen Großen Preisen siegreich und hoch platziert, u.a. 2013 Sieger der elften Etappe der Global Champions Tour in Wien/AUT.

 

Die Großmutter Duna de Roche war mit Chrystal Ribe im internationalen Springsport bis GP (160cm) erfolgreich.